Massonia

Zur Gattung Massonia zählen ungefähr 8 Arten, die alle aus Südafrika stammen. Charakteristisch für diese Pflanzen sind ihre flach auf der Erde liegenden Blätter. So wachsen sie aber nur an einem sonnigen standort. Im Halbschatten zeigen die Blätter fast senkrecht nach oben.

Einen deutschen Namen haben die zumeist im Winter wachsenden Massonia-Arten nicht. Vermehren lassen sie sich durch Samen, die zuvor einer Kältebehandlung unterzogen werden müssen damit sie keimen.

Massonia depressa

Massonia depressa

Massonia Samen

Keimende Samen von M. depressa

Massonia Sämlinge

Massonia depressa Sämlinge

Links
  1. „Massonien“ in ihrem natürlichen Lebensraum (EN)
  2. Artenliste auf The Plant List (EN)
  3. Bilder von Massonia echinata (EN)