Lachenalia

Die Gattung Lachenalia beinhaltet ungefähr 115 Arten, die überwiegend in Namibia und Südafrika heimisch sind. Als Zierpflanzen sind davon hauptsächlich L. aloides sowie die unten gezeigte L. bulbifera bekannt.

Lachenalia bulbifera

Lachenalia bulbifera

Wie am Bild oben zu erkennen ist, bin ich mit Lachenalia bulbifera noch nicht „im Reinen“. Das gute Stück ist mir nämlich trotz sonnigem Standort dezent in die Höhe geschossen, sodass ich es stützen musste.

Es scheint sich hier um eine im Sommer oder Winter wachsende Art zu handeln, je nachdem aus welcher Region die Elternpflanze stammt.